Wie Babyboomer jetzt vorsorgen sollten – und vielleicht auch noch dabei Steuern sparen können!

Millionen in den 1960ern Geborene scheiden in wenigen Jahren aus dem Berufsleben aus. Vielen wird erst jetzt klar, dass sie rasch aktiv werden müssen, um ihren finanziellen Spielraum auch nach Rentenbeginn zu behalten. Mit einer selbst gestalteten Zusatzpension können Sie als „Babyboomer“ auch jetzt noch vorsorgen und kräftig Steuern sparen.   Das gesetzliche Rentensystem steht vor […]

Verkehrsrechtsschutz: Welche Version ist die richtige?

Unfälle im Straßenverkehr enden nicht selten vor Gericht, vor allem bei ungeklärter Schuldfrage. Vor den Kosten schützt eine Verkehrs-Rechtsschutzversicherung. Den Verkehrsrechtsschutz gibt es in verschiedenen Tarifvarianten – doch welche Version ist die richtige? Mit dem so genannten Fahrzeug-Rechtsschutz ist ein bestimmtes, im Versicherungsschein per Kennzeichen benanntes Auto versichert, egal wer als berechtigter Fahrer am Steuer […]

Berufsunfähigkeitsschutz: Auf das Kleingedruckte kommt es an         

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung schützt Sie finanziell, wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig aus dem Job aussteigen müssen und kein Geld mehr verdienen. Manche Billigangebote versprechen viel, halten bei genauem Hinsehen aber wenig. Woran erkennen Sie einen wirklich guten Berufsunfähigkeitsschutz?   Wenn Sie eine leistungsstarke Berufsunfähigkeitsversicherung wollen, sollten Sie sich nicht allein auf vollmundige Versprechen der Werbung verlassen, […]

Mobilfunkmast in Wohngebiet zulässig?

Um die Errichtung von Mobilfunkmasten gibt es immer wieder Streit, besonders wenn sich Anwohner belästigt fühlen. Ob ein unmittelbar in einem Wohngebiet geplanter Funkmast von der Baubehörde genehmigt werden darf, hat jetzt das Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen entschieden (Az. 7 B 369/21). Der Betreiber eines Mobilfunknetzes plante die Errichtung eines rund 30 Meter hohen Funkmastes in einem […]

Schäden durch Sommerunwetter: Welche Versicherung zahlt?

Starkregen flutet den Keller, ein Sturm beschädigt das Hausdach, das Auto wird von einem umgeknickten Baum getroffen: Wie sorgt man richtig gegen Schäden durch Sommerunwetter vor? Hausbesitzer schützen sich mit einer Gebäude- und einer Haushaltsversicherung, für Mieter reicht ein Haushaltsschutz, Fahrzeugschäden ersetzt nur die Kfz-Kaskoversicherung. Die Wohngebäudeversicherung übernimmt Unwetterschäden am eigenen Haus durch Sturm, Hagel, […]

Fondsvorsorge kann vor Inflation schützen

Die Inflation zehrt aktuell an der mageren Verzinsung vieler Geldanlagen, das erschwert den Aufbau von Vermögen für den Ruhestand. Die gute Nachricht für Vorsorgesparer: Fondsgebunde Rentenversicherungen mit Aktieninvestments können hier wirksam Abhilfe schaffen. Wenn Sie rechtzeitig sparen und clever investieren, sind Sie im Ruhestand nicht allein auf die gesetzliche Rente angewiesen. Mit Sparguthaben, Tages- oder […]

Wohnmobilversicherung: Preisvergleich lohnt sich besonders

Das Reisen im Wohnmobil erlebt in Pandemiezeiten einen ungeahnten Boom – man ist unabhängig unterwegs und kann jederzeit genügend Abstand zu anderen Menschen halten. Mit der richtigen Wohnmobilversicherung starten Sie sorglos in den Urlaub und erleben auch im Schadenfall keine böse Überraschung. Die Kfz-Haftpflichtversicherung ist natürlich auch für Wohnmobile gesetzlich vorgeschrieben, denn sie kommt für […]

Mit Sofortrente sorglos in den Ruhestand   

Sie verfügen über eine größere Summe und wollen im Ruhestand auf nichts verzichten müssen? Mit einer Sofortrente sichern Sie sich lebenslang ein garantiertes Extra-Einkommen. Das kann enorm wichtig sein, denn nicht jeder hat für das Alter gut genug vorgesorgt.   Finanziell knapp wird es im Ruhestand oft für Menschen mit unterbrochener Erwerbsbiografie, aber auch für […]

Downhill-Mountainbiken als Ausschluss bei Unfallversicherungen durch den OGH klar definiert

„Adrenalin-Sportart“ durch den OGH präzieser definiert Im Zuge einer Klärung durch den OGH beim Aufhebungsbeschluss (7 Ob 25/19f) wurde die Begrifflichkeit „Downhill-Mountainbiken“ präzise definiert, um bei weiteren Deckungsunklarheiten ein auf den gewöhnlichen Sprachgebrauch, also im allgemeinen Freizeitsport, dem der durchschnittliche VN zuzurechnen ist, ein konkretes und einheitliches Begriffsverständnis zurückgreifen zu können. Auf Grund einer nicht […]