Krankenversicherung

Aus meiner Sicht ist dieser Schutz eine "Luxusversicherung", obgleich sie natürlich im schlimmsten Fall auch Leben retten kann.

 

Warum Luxus? In Österreich leben wir in einem Land mit einer sehr guten Krankenversorgung und auf den ersten Blick ist es nicht nötig, sich eine "Luxusdeckung" teuer zu zu kaufen.

 

Beim zweiten Blick ist es aber auch Fakt, dass es einen Unterschied macht, ob ich durch eine private Versicherung Zugriff auf einen Spezialisten habe, den ich mir ohne Versicherung entweder nicht leisten könnte, oder auf den ich gar nicht käme. Da eine hohe Qualität einer ärztlichen Versorgung maßgeblich am Erfolg einer Behandlung steht, kann diese finanzielle Freiheit durch eine Krankenversicherung dennoch einen Vorteil bei der Behandlung und Genesung bedeuten. I, schlimmsten Fall könnte es sogar eine Frage von Tod und Leben sein.

 

Modular lässt sich hier die Deckung nach folgenden Kriterien und budgetären Möglichkeiten zusammenstellen:

 

  • Sonderklassetarife mit und ohne Selbstbehalte
  • ambulante ärztliche Behandlung
  • Zahntarife
  • Krankenhaustaggeld
  • Babytarife
  • Gesundheitsvorsorge/ Wellnesspakete